lighthouse zenekar

Die Band Lighthouse entstand 2004. Ihre Musik verbindet unterschiedliche ethnische Musikstile aus Ungarn und Irland, sowie orientale Musikwelt, die eine harmonische und emotionale Fusion schaffen.

Die Band präsentiert in den Konzerten sowohl ihre eigenen Melodien als auch bearbeitete ungarische und irisch-keltische volkstümliche Melodien.

Dank dem harmonischen Gesang und den virtuosistischen Teilen der Solisten hat die Lighthouse Band große Erfolge in ihrer Heimat und im Ausland erhalten. Einmaliges Erlebnis bieten die zahlreichen exotischen Perkussionsinstrumente.

Die Bandmitglieder:

  • Péter Gulyás : Gitarre mit 6 und 12 Saiten, Gesang und Oud
  • Vera Brátán: Gesang, irische Flöte
  • Kálmán Mády: Schlagzeug, exotische Perkussionsinstrumente
  • Gábor Kelemen: Perkussion, akustische Effekte
  • Gergely Banos: 6-Saiter Fretless, Bass

Gastmusiker:

  • István Grencsó: Saxophon, Duduk
  • Zoltán Lantos: Violine
  • Márton Bakai: Violine

In den letzten drei Jahren hat die Band drei Cds aufgenommen und viele Auszeichungen erhalten (z. B.: Hungaro Connections, Fringe Budapest Festival), sie hat über zweihundertmal aufgetreten, darunter auch in vielen Benefizkonzerten, sowohl in Ungarn als auch im Ausland (in der Schweiz, in Österreich und Rumänien).

Ihre Konzerte wurden in verschiedenen Medien erwähnt: Duna TV, M1 TV, Civil Rádió, Lánchíd Rádió, Csángó Rádió.

  • Facebook
  • Google+
  • MySpace
  • YouTube